Agile Coach Inhouse-Ausbildung

Das Handwerk des Agile Coachings für Ihre Mitarbeiter*innen

Unsere Schulungen geben Ihren Mitarbeitern*innen die Möglichkeit, interaktiv Fähigkeiten zu erlernen, sowie Einblicke und Einsichten zu gewinnen. Agile Methoden und Prinzipien werden während der Ausbildungstage von den Teilnehmern selbst angewandt, wodurch der Praxistransfer von Anfang an parallel zur Schulung stattfindet.

In unserer Agile Coach Inhouse Ausbildung lernen Ihre Mitarbeiter*innen:

  • Wie Sie die agilen Methoden und Prinzipien in der Praxis anwenden können.
  • Wie Sie als agiler Coach soziale und Systemdynamiken erkennen und mit ihnen arbeiten können.
  • Wie aus einer Gruppe ein agiles Team wird.
  • Wie Sie eine Organisation als Ganzes auf dem Weg zur agilen und damit lernenden Organisation begleiten können.
  • Und wie Sie ein*e gute*r Lehrer*in werden, um anderen das Lernen zu ermöglichen.

Unsere Agile Coach Ausbildung setzt kein spezielles Vorwissen voraus. Wichtig ist uns jedoch, dass alle Teilnehmer*innen ein grundsätzliches Interesse an agilen Themen haben und Agilität gegenüber eine offene Grundhaltung mitbringen.

Für individuelle Unterstützung bereits bestehender agiler Prozesse in Ihrem Unternehmen informieren Sie sich auch über unser Agile Coaching und Agile Coaching für verteilte Teams.

IHK-Zertifikat

Für Inhouse-Ausbildungen in Deutschland (ob präsenz oder online) bieten wir die Ausbildung auch mit dem IHK-Zertifikat „Agile Coach (IHK) an. Näheres zum IHK-Zertifikat finden Sie hier.

Hinweis zu Förderunsgmöglichkeiten

Die Förderbanken der Länder bieten immer wieder Förderprogramme an. Hier finden Sie eine Übersicht der Förderbanken und Fördermittelinstitute.

Hier haben wir ein paar Beispiele zusammengetragen:

Unternehmen aus Niedersachsen können sich die Ausbildung über die NBank fördern lassen.

Ähnlich wie in Niedersachsen – die Investitionsbank Brandenburg.

Investitionsbank Schleswig-Holstein bis 1500 EUR für Unternehmen deren Angestellte eine Weiterbildung machen und auch für Privatpersonen.

go-Inno fördert externe Beratungen zur Vorbereitung und Durchführung von Produkt- und technischen Verfahrensinnovationen.

Was unsere „Agile Coach Inhouse-Ausbildung“ auszeichnet

Praxisnähe

Unsere langjährige Erfahrung als Agile Coach, Scrum Master und Product Owner hat uns gezeigt, dass man agiles Arbeiten nur dann anderen näher bringen kann, wenn man selbst über genügend eigene Praxiserfahrung in verschiedenen Organisationen verfügt.

Trainingsstil

In all unseren Schulungen arbeiten wir mit vielen praktischen Übungseinheiten, Gruppendiskussionen und Simulationen. Das ermöglicht jeder Trainingsgruppe genau die Themen zu vertiefen, die sie besonders interessieren.

Bei uns gibt es weder PowerPoint-Folien, noch graue Theorie. Unser didaktisches Konzept basiert auf den Prinzipen teilnehmerzentierter Trainings in Anlehnung an „Training from the Back Room“  von Sharon Bowman

Inhalte (Curriculum)

Unsere Ausbildungsinhalte basieren auf den Agile Coach Kompetenzen, welche durch das Agile Coaching Institut (USA) definiert wurden. Dessen Gründer haben die Profession „Agile Coaching“ vor zwei Jahrzehnten selbst mitentwickelt.

Eine Auswahl unserer Kunden

Alle aufgeführten Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und und werden nur als Referenz erwähnt.

So sieht die Agile Coach Ausbildung bei Veraenderungskraft aus

Video abspielen

Teilnehmer*innen über unsere Live Online Schulungen der Agile Coach Ausbildung

Agile Coach Ausbildung Online Thumbnail
Video abspielen

Module der Agile Coach Inhouse-Ausbildung

  • Agile Werte und Prinzipien

  • Innovationsgenerierung mit Design Thinking

  • Übersicht über die Phasen agiler Produktentwicklung

  • Agile Methoden (u.a. Scrum, Kanban, eXtreme Programming und Lean Startup) und wann man sie anwendet

  • Erstellen und Pflegen von agilen Anforderungslisten (Backlogs)

  • Planen, Schätzen und Reporting in agilen Projekten

  • Scrum in Action (Scrum-Simulation)

  • Agiles Arbeiten in der Praxis

  • Systemtheorie und agiles Mindset

  • Auftrags- und Rollenklärung

  • Der Coachingprozess

  • Coaching-Haltung

  • Spannungen, Konflikte & Widerstand

  • Coaching-Techniken und Coaching-Gespräche (Praxisübung)

  • Das Agile Team

  • Selbst- und Teamreflexion

  • Phasen des Team-Coachings und Team-Entwicklung

  • Praktiken für agiles Team-Coaching und Entwicklung wie Management 3.0, Liberating Structures, Peer-Recruiting

  • Design einer agilen Teamentwicklung oder eines agilen Teamcoachings

  • Organisationsmodelle und -strukturen

  • Beispiele agiler Organisationen

  • Organisationskulturen

  • Agile Transformation

  • Agiles Organisations-Coaching und – Entwicklung

  • Grundlagen des Lernens

  • Herausforderungen beim Lernen

  • Lerntypen in Trainings und Workshops

  • Teilnehmerzentrierte Trainings gestalten und durchführen

  • Agile Besprechungs- und Workshop-Formate vorbereiten und begleiten

  • Ausblick: Dein Entwicklungspfad als Agile Coach

Vertiefung durch Praxistransferaufgaben

* Sollte das für Sie ein Problem darstellen, haben Sie die Möglichkeit, die Abschlussaufgabe gemeinsam mit einen*einer anderen Teilnehmer*in in ihrem*seinem Unternehmen zu absolvieren. Alternativ können Sie auch online auf einem passenden Portal ein Team suchen oder sich an uns wenden. Wir leiten dann Ihre Anfrage innerhalb unseres Netzwerkes weiter.

Agile Coach Inhouse-Ausbildung

Präsenz oder als Live Online-Variante
Min. 8 bis max. 12 Teilnehmer*innen

Inkl. Betreuung der Praxistransferaufgaben und IHK-Zertifikat

13 Trainingstage: 5 Module à 2 bzw. 3 Tage, in Ihrem Unternehmen. Bei Präsenztrainings Schulungsmaterialien und Reisekosten inklusive.

Sie erreichen die Mindestteilnehmerzahl nicht? Jetzt über die offene Agile Coach Ausbildung informieren…

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Optionen der Agile Coach Inhouse-Ausbildung für Ihr Unternehmen