Jobs bei Veraenderungskraft

Agile Trainer / Coach (m/w/d)

Wir suchen einen Agile Trainer / Coach (m/w/d) Vollzeit, wahlweise 35- oder 40-Stunden-Woche, sowohl in Präsenz als auch Remote 50.000 Euro Jahresbruttogehalt zzgl. einer Gewinnbeteiligung bei Übernahme von Umsatzverantwortung Deine Aufgaben Du führst

Mehr erfahren und bewerben »

Partner für unsere Stellenausschreibungen: Jooble

Daran kannst Du erkennen, dass Veraenderungskraft NICHT der richtige Arbeitgeber für Dich ist

Uns ist wichtig, dass wir zueinander passen. Und da wir uns, die Tätigkeiten bei uns und unsere Kund*innen gut kennen, haben wir hier eine Liste für Dich erstellt, mit der Du abgleichen kannst, ob wir der richtige Arbeitgeber für Dich sind oder nicht.

Wenn Du Dich ausschließlich auf ein Fachgebiet fokussiert hast und auch nur in diesem arbeiten möchtest.

Wir sind crossfunktional aufgestellt. Schwerpunkte haben wir alle und diese schätzen wir auch sehr, dennoch interessiert sich jede*r von uns auch für Themen und Tätigkeiten abseits der eigenen Kernkompetenz und übernimmt „artfremde“ Aufgaben.

Wenn Du die Karriereleiter besonders schnell aufsteigen möchtest.

Wir sind ein kleines Team und wollen auch aktuell kein großes Team werden. Wir möchten Menschen anstellen, die gerne gemeinsam an einem Strang ziehen. Wenn Dir besondere Titel oder große Aufstiegsmöglichkeiten wichtig sind, wirst Du bei uns vermutlich nicht glücklich werden.

Wenn Du beim Arbeiten Anweisungen und Vorgaben brauchst.

Die Arbeit bei Veraenderungskraft erfordert es, selbstständig Lösungen zu finden und selbstorganisiert Themen umzusetzen. Wenn Du besser arbeiten kannst, wenn Dir jemand die einzelnen Schritte anweist, passt dies nicht zu unserer Arbeitsweise.

Du einfach irgendeinen Job suchst.

Uns ist es wichtig, dass Du weißt, was Dir wichtig ist. In jedem Fall solltest Du Dich bereits mit agilen Arbeitsweisen auseinandergesetzt, bestenfalls sogar schon selber in einem agilen Team gearbeitet haben.

Die Frage, was für Dich agiles Arbeiten bedeutet, musst Du uns auf jeden Fall beantworten können.

Wenn Du Dich nicht für Agilität interessierst.

Wenn Du Dich per se nicht wirklich für Agilität interessierst und Dich die agilen Werte kalt lassen, Du Dich auch nicht in agilen Themen oder Methoden weiterbilden willst und auch nicht selber agil arbeiten möchtest, bist Du bei uns falsch. In unserem Berufsalltag (und auch nicht selten im Privatleben) beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema Agilität. Dies sollte Dir also wirklich Spaß machen.

Buch mit Scrum Symbol

Wenn Du nicht gerne mit Kund*innen sprichst.

Eines unserer Ziele ist es, – ganz im agilen Sinne – möglichst nah an unseren Kund*innen zu arbeiten. Das erfordert eine rege Kommunikation. Sollte dies ein Problem für Dich sein, bist Du vermutlich woanders besser aufgehoben.

Wenn Du ein Einzelkämpfer*in sein möchtest.

Wir arbeiten gemeinsam an unseren Themen und unterstützen uns, wenn jemand Hilfe braucht. Wer aktuell woran arbeitet, ist transparent und somit für das gesamte Team sichtbar. Wer als Einzelkämpfer*in zu uns kommen würde, wäre bei uns falsch.

Wenn Du ausschließlich remote arbeiten möchtest.

Ja, es ist möglich, auch im Homeoffice oder unterwegs zu arbeiten. Dennoch treffen wir uns auch regelmäßig in verschiedenen Konstellationen im Büro, beispielsweise zu unseren Sprint Plannings. Daher wünschen wir uns Personen, die nicht weiter als 1,5 Std. Anfahrtszeit von Hannover entfernt wohnen und bereit sind, regelmäßig in unserem Büro in Hannover zu arbeiten.

Wenn Du beruflich nicht so gerne reist.

Wenn Du uns als Trainer*in oder Coach*in unterstützt, wird es zu Deinem Job gehören, zu Kund*innen oder zu Trainings durch Deutschland zu reisen – auch mal für mehrere Tage am Stück.

Wenn Du Dich in der Auflistung NICHT wiederfindest… freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Hast Du Fragen zu unseren Jobausschreibungen? Melde Dich gerne unter buero@veraenderungskraft.de.