Design Thinking Workshop

Erlernen Sie die Design Thinking Grundlagen in unserem Einführungsworkshop

In unserem Einführungsworkshop lernen Sie, wie Design Thinking genutzt wird. So verstehen Sie nicht nur die Grundprinzipien des Ansatzes, sondern bekommen praktische Methoden an die Hand, die Sie sofort nutzen können. Unser Workshop ist interaktiv, praxisorientiert und vermittelt die wichtigsten Entwicklungen des human-centered Design-Ansatzes.

Unsere maximale Teilnehmer*innenzahl liegt bei 12 Personen in unserer Online-Ausbildung und 10 Personen im Präsenzformat (auf Anfrage). 

Innerhalb der zwei Tage erhalten Sie eine theoretische Einführung in die Haltung, Prinzipien und den Prozess von Design Thinking. Das Design Thinking Mindset erschließt sich in den Übungen und Projektsequenzen, in die wir ab dem ersten Tag eintauchen werden. Der Fokus liegt auf praktischen Methoden, die in einer Sequenz als Design Sprint angewendet werden können. Die Teilnehmer*innen sind nach den zwei Tagen in der Lage, selbständig allein oder in Projektteams Design Thinking anzuwenden.

Was muss ich mitbringen?

Unser Design Thinking Einführungsworkshop richtet sich an alle, die sich für agil-kreative Methoden interessieren. Es ist kein Vorwissen vorausgesetzt. Zudem bietet er praktische Tipps und Learnings für Teilnehmende, die bereits Design Thinking kennen.
Bringen Sie Interesse, Lust am Austausch und ein offenes Herz mit. Design Thinking hat eine spielerische, experimentierfreudige Seite. Eine offene Grundhaltung hilft, das Design Thinking Mindset zu verinnerlichen.

Was unseren Design Thinking Einführungsworkshop besonders macht

Wir selbst arbeiten bereits seit vielen Jahren als Design Thinking Coaches und sind davon überzeugt, dass man nur dann anderen Design Thinking näher bringen kann, wenn man auf diesem Feld über genügend eigene Praxiserfahrung in unterschiedlichen Organisationen verfügt.

Design Thinking Prozess Illustration
In unserem Einführungsworkshop gehen wir durch alle 6 Phasen des Design Thinking Prozesses

Trainingsstil

Wir arbeiten mit vielen praktischen Übungseinheiten, Simulationen und Gruppendiskussionen. So kann jede Trainingsgruppe genau die Themen gemeinsam vertiefen, die sie besonders interessant findet. Und statt nur Theorie gehört zu haben, finden die ersten praktischen Erfahrung­­en mit den Lerninhalten in unserem Programm statt. Beispielsweise werden wir an Prototypen arbeiten.

Curriculum

Unsere Inhalte decken sowohl Design Thinking für Anwender*innen als auch das Thema Coaching ab. Unser Ausbildungsangebot fußt auf den Lehren der d.school der Stanford University, aber auch auf eigenen Erfahrungen aus 10 Jahren Design Thinking Praxis. Design Think­ing ist in einem stetigen Veränderungsprozess. Neueste Entwicklungen wie zum Beispiel “life centered design” sind Teil unseres Curriculums.

Ablauf des zweitägigen Design Thinking Einführungsworkshops

Tag 1

9:00 - 17:00

  • Einblick in Grundprinzipien von Design Thinking: Nutzer*in im Fokus, Agilität, Haltung und Prozess
  • Kurzprojekt um Teamwork, Kreativität und Schnelligkeit selbst zu erfahren
  • Erste Design Thinking Methoden kennenlernen: z.B.: Verständnis des Auftrags erarbeiten

Tag 2

9:00 - 17:00

  • Design Thinking Methoden praktisch durchführen und lernen: z.B.: Persona erstellen mit der Empathy Map, Brainstorming Techniken, Prototyping mit unterschiedlichen Medien erstellen, Prototypen testen durch co-creation

  • Design Sprints verstehen

  • Durchsprechen von Praxisbeispielen aus unterschiedlichen Branchen

Wie verhält sich der Design Thinking Einführungsworkshop zu der Design Thinking Coach Ausbildung

Veraenderungskraft bietet neben dem Einführungsworkshop eine komplette Ausbildung zum Design Thinking Coach an. Darin enthalten sind die Grundlagen von Design Thinking. Darauf aufbauend werden Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Teambegleitung vermittelt. Das beinhaltet Workshop-Design, Instruktion und das Schaffen einer konstruktiven Atmosphäre. Zudem lernen die Teilnehmer*innen, wie sie aus unterschiedlichen Charakteren ein Team formen und es zum Erfolg führen. Mehr dazu auf der Design Thinking Coach Ausbildungs-Seite.

Falls Sie sich nach Abschluss unseres Einführungsworkshops zu der Design Thinking Coach Ausbildung entschließen, rechnen wir das zweitägige Programm an. Sie müssen dann Modul 1 der Coach Ausbildung nicht besuchen und steigen ab Modul 2 ein.

Der Preis unserer Design Thinking Coach-Ausbildung für Teilnehmende, die bereits den Veraenderungskraft Design Thinking Einführungsworkshop absolviert haben, beträgt: 5.800 € (Modul 2-4)

Für mehr Informationen, sprechen Sie uns gerne an.

Design Thinking Workshop

Termine

Preis & Buchung

Design Thinking Workshop für Ihr Unternehmen

Gerne besprechen wir mit Ihnen mögliche Optionen

Ihre Design Thinking Trainer

Harald Goegl

Harry Goegl

Design Thinking Kooperationspartner
Harry beschäftigt sich seit über 12 Jahren mit nutzerzentrierter Innovation. Er war einer der ersten Mitarbeiter der HPI School of Design Thinking und half das Studenten-Programm aufzubauen. Ab 2012 arbeitete er als Berater und Facilitator für Groß- und Mittelständische Unternehmen. Immer mit dem Ziel der agilen Transformation. Dabei verantwortet Harry ein globales HR Transformationsprogramm durch das mittlerweile mehr als 10000 Mitarbeitende einer Unternehmensberatung gelaufen sind. Zwischen 2016 und 2021 war Harry Geschäftsführer der launchlabs GmbH, heute ist er freier Berater.

Immanuel Holtmannspötter

Design Thinking Trainer & Coach
Sein Fokus liegt auf den Themen Design Thinking, Teamentwicklung und Scrum. Mit Design Thinking als Framework der agilen Methoden liegt sein Schwerpunkt auf kreativen, empirischen und nutzer*innenzentrierten Recherche- und Innovationsmethoden, um relevante Lösungen für Probleme zu finden.