Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Agile Experience – Frankfurt

16. Januar 2019 @ 9:00 - 18. Januar 2019 @ 17:00

€1.799

Agile Experience: Agile Basics + Agile Craftsmanship

Agil sein ist mehr als die Anwendung von Methoden und Tools

Zur agilen Grundausbildung gehören Agile Werte und Prinzipien genauso wie eine Vorstellung davon, wie innovative Produkte entwickelt werden können.
Beim Agile Experience spielen Sie die agile Produktentwicklung daher von der Pike auf durch: Von der Ideenfindung bis zur ersten Version werden Sie so verschiedene Methoden (ScrumDesignthinkingKanbaneXtreme Programming) kennenlernen und ausprobieren. Interaktive Übungen zeigen Ihnen, wie die agilen Methoden und Prinzipien angewendet werden. Dadurch bekommen Sie ein tieferes Verständnis für den gesamten Produktentwicklungsprozess, auch, wenn Sie keinen IT-Hintergrund haben. Die Schulung richtet sich an alle, die innovative Produkte oder Services entwickeln.
Verschiedene Tools für Business Craftmanship sind beispielsweise für Product Owner besonders interessant. XP-Praktiken und Scrum helfen bei der tatsächlichen Umsetzung. Anhand dieser ersten Erfahrungen werden Sie am Ende agile Methoden in ihren Grundzügen verstehen und richtig einordnen:

 

  • Warum wurden Sie entwickelt?
  • Wann ist Ihre Anwendung sinnvoll?
  • Was sind geeignete Rahmenbedingungen?
  • Welche Fehler sollte man vermeiden?
  • Welche Methoden führen zu schlanker Produktentwicklung?
  • Das richtige Produkt bauen mit Business Craftmanship
  • Das Produkt richtig bauen mit Technical Craftmanship

Ihre Vorteile

  • Die Inhalte sind darauf zugeschnitten, die Arbeit in agilen Teams und Organisationen schnell zu verstehen & anwenden zu können
  • Sie profitieren von unserer jahrelangen Praxiserfahrung in verschiedenen Branchen, Technologien und Unternehmensgrößen. So können wir auf jede Frage praxiserprobte Antworten liefern.
  • Interaktive Elemente und Simulationen sorgen für optimales Verständnis der agilen Methoden und einen Praxistransfer.

Was unsere Trainings auszeichnet

  • Zufriedenheitsgarantie: Wenn Sie mit der Teilnahme an unserem Training nicht zufrieden waren, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Ohne wenn und aber. Wir wünschen uns als Gegenleistung lediglich ein qualifiziertes Feedback, damit wir uns verbessern können.
  • Unsere Trainings können als sogenannte SEU bei der Scrum Alliance angerechnet werden (Category C „Outside Events“ / https://www.scrumalliance.org/get-certified/scrum-education-units). Das ist besonders für diejenigen interessant, die höhere Zertifizierungen wie CSP, CTC und CEC anstreben.
  • Jeder Teilnehmer erhält von uns auf Wunsch ein Zertifikat über die Teilnahme.
  • Bei uns sehen Sie garantiert keine Power-Point-Folie.
  • Wir gehen aktiv auf die Wünsche der Teilnehmer ein.
  • Klein gehaltene Gruppen lassen Sie das Beste aus der Agile Coach Ausbildung mitnehmen.

Zielgruppe

  • Perfekt geeignet für alle, die Agile Coaches oder Scrum Master sind oder werden wollen
  • Perfekt geeignet für Führungskräfte, die im agilen Umfeld arbeiten wollen
  • Perfekt geeignet für Product Owner und Mitglieder in agilen Teams
  • Perfekt geeignet für alle, die einen grundlegenden Überblick über die agile Produktentwicklung gewinnen möchten

Ihre Trainerin

Christina Merz (Berater  & Agile Coach)

 

Tickets

 

 

 

Programm

Lernziele:

Zur agilen Grundausbildung gehört eine Vorstellung davon wie innovative Produkte entwickelt werden können. Daher ist das Ziel dieses Startmoduls verschiedene Methoden der Produktentwicklung erfahrbar zu machen. Anhand dieser ersten Erfahrungen können Teilnehmer agile Methoden in ihren Grundzügen verstehen und richtig einordnen:

 

  • Warum wurden Sie entwickelt?
  • Wann ist Ihre Anwendung sinnvoll?
  • Was sind geeignete Rahmenbedingungen?
  • Welche Fehler sollte man vermeiden?
  • Welche Methoden führen zu schlanker Produktentwicklung?
  • Das richtige Produkt bauen mit Business Craftmanship
  • Das Produkt richtig bauen mit Technical Craftmanship

Tag 1

09:00 Begrüßung, gegenseitiges Kennenlernen & Wünsche an die Schulung
10:00 Übung: Für jede Aufgabe das passende Vorgehen
11:00 Kaffeepause
11:15 Übung: Was ist unser Produkt?
12:15 Übung: Wer ist unser Kunde?
13:00 Mittagspause
14:00 Übung: Prototyping
15:30 Überblick Produktentwicklung
15:45 Kaffeepause
16:00 Retrospektive Tag 1
17:00 Ende Tag 1

Tag 2

09:00 Wiederholung
09:45 Übung: Agile Werte und Prinzipien
11:00 Kaffeepause
11:15 Übung: Agile Planung und Anforderungsmanagement mit Story-Mapping
13:00 Mittagspause
14:00 Übung: Agiles Schätzen
14:45 Alles im Leben hat seinen Preis
15:45 Kaffeepause
16:00 Retrospektive Tag 2
17:00 Abschluss

Tag 3

09:00 Wiederholung
09:45 Übung: Build your own Scrum (Scrum-Theorie)
11:15 Kaffeepause
11:30 Das Produkt richtig bauen
13:00 Mittagspause
14:00 Übung: Scrum in Action
15:00 Übung: Das Produkt richtig bauen
15:45 Kaffeepause
16:00 Retrospektive Tag 3
17:00 Abschluss

Die Agile Academy

In der Agile Academy statten wir Führungskräfte, Agile Coaches, Scrum Master, Produktverantwortliche und Teammitglieder mit dem Handwerkszeug des agilen Arbeiten aus.

 

Modul 1: Agile Experience

Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben noch Fragen?

Die Antworten geben wir auf unserer FAQ-Seite.

Zur FAQ-Seite

 

Weitere Events

Details

Beginn:
16. Januar 2019 @ 9:00
Ende:
18. Januar 2019 @ 17:00
Eintritt:
€1.799

Veranstaltungsort

Social Impact Lab
Falkstraße 5
Frankfurt am Main, Hessen 60487 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://frankfurt.socialimpactlab.eu/

Veranstalter

Veraenderungskraft
E-Mail:
kontakt (aet)veraenderungskraft.de
Website:
https://www.veraenderungskraft.de