Agile Mentoring für Scrum Master, Product Owner, agile Führungskräfte

Mit der Theorie kennen Sie sich aus? Aber die Anwendung hakt? Wir bauen Ihre Brücke in die Praxis, mit agile Mentoring!

Was sich in Ihrer Schulung oder Ausbildung zum Scrum Master, Product Owner oder Agile Coach noch so logisch und leicht angehört hat, ist jetzt in der Praxis plötzlich kompliziert? Sie stehen vor Herausforderungen, von denen Sie noch vor einiger Zeit gar nicht wussten, dass es sie gibt? Agiles Mentorship hilft Ihnen, agile Methoden und Werte auch in der Praxis anwenden zu können.

Langfristige Ziele oder Themen bei denen Ihnen agiles Mentoring helfen kann

Die eigene agile Rolle

Sie möchten die Ausübung der eigenen, agilen Rolle perfektionieren und sich weiterentwickeln? Wir bieten agile Unterstützung abgestimmt auf Ihre persönliche Situation.

Selbstorganisation eines Teams fördern

Sie wollen die Selbstorganisation in Ihrem Team fördern, doch es fehlt ein konkretes Vorgehen? Unser agiles Mentorship hilft Ihnen dabei, mit einem systemischen Ansatz planvoll vorgehen zu können.

Agile Transition unterstützen

Sie suchen nach praktischen Wegen, wie Sie die Agile Transition (agile Transformation) in Ihrem Unternehmen unterstützen können? Unser agiler Support kann Ihnen helfen.

Agile Methoden einführen

Sie haben Wissen zu agilen Methoden erworben und wollen dieses nun anwenden, um in Ihrem Umfeld eine agile Methode einzuführen? Hierfür können wir Ihnen als Mentor*innen einen Pfad aufzeigen, der Ihnen Sicherheit bei der Auswahl einer geeigneten Methode gibt und Sie bei deren Einführung begleitet.

Teamarbeit verbessern durch Scrum Mentoring

Sie nutzen in Ihrer Teamarbeit Scrum und haben sich zum Ziel gesetzt, die Teamarbeit weiter zu verbessern. Unser Scrum Unterstützung zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie das Scrum-Framework in der Praxis noch bewusster nutzen.

Eine Schulung oder Ausbildung ist immer erst der Start einer Entwicklungs­reise

Es ist und war noch nie das Ziel einer mehrtägigen Schulung, Kontextwissen und Praxiserfahrung zu vermitteln. Das kann sie auch gar nicht leisten. Eine Schulung ist immer Teil einer längerfristigen Entwicklung. Daher ist es sinnvoll, sich auch nach der Aus- oder Weiterbildung gezielt um die eigene Weiterbildung zu kümmern.

Holen Sie sich jemanden an Ihre Seite, der*die den Weg schon gegangen ist und sein*ihr Wissen als Mentor*in zur Verfügung stellt. Unser Angebot ist für alle geeignet, die sich mit Agilität beschäftigt haben, die Grundlagen kennen und theoretisch wissen, was zu tun ist – nur in der Praxis plötzlich nicht mehr weiterkommen. Als agiler Berater begleiten wir Sie und unterstützen Sie auf Ihrem individuellen Weg. Gemeinsam schauen wir regelmäßig, wo Sie gerade stehen, begutachten Ihren Fortschritt und passen ggf. Ihr Coaching an. So bauen Sie gemeinsam mit uns Hindernisse ab.

Das sind Ihre Vorteile des agile Mentoring

  • individuelles agiles Mentorship durch einen erfahrenen Agile Coach
  • abgestimmt auf Ihre individuellen Lernziele und Herausforderungen
  • regelmäßige, gemeinsame Überprüfungen und Anpassungen durch Mentor und Mentee
  • Themenschwerpunkte können jederzeit angepasst werden
  • einfaches Anpassen des Coaching-Tempos
  • die Lerninhalte kommen aus Ihrer eigenen Praxis
  • Sie können das Gelernte im Arbeitsalltag zeitnah umsetzen
  • Sie bleiben während des Trainings on the Job im Kontakt mit Ihren Kollegen
  • anrechenbar als sogenannte Scrum Education Units (SEU)

Wir unterstützen Sie mit zwei agile Mentoring Varianten

„Training on the Job“ mit Praxis­transfer­aufgaben

Auf Basis eines Erstgesprächs empfehlen wir Ihnen eine Abfolge von Praxistransferaufgaben innerhalb eines Zeitplans. Diesen arbeiten wir dann gemeinsam ab. Vor und nach jeder absolvierten Praxistransferaufgabe erhalten Sie ein persönliches Feedback von uns.

„Freie Praxisbegleitung“

Sie erhalten ein wöchentliches Coaching-Gespräch, in dem wir je ein Problem oder eine Fragestellung besprechen, vor dem/der Sie gerade stehen. So können wir gemeinsam von Termin zu Termin schauen, wo Sie gerade stehen und wohin Sie wollen.

So funktioniert unser Agile Mentoring

  1. Buchen Sie hier einen Termin für ein Vorgespräch.
  2. Im Gespräch beraten wir Sie und klären Dauer bzw. Intensität und die Anzahl der von Ihnen benötigten Stunden.
  3. Im Anschluss buchen Sie die Stunden hier auf dieser Seite.
  4. Wenn Ihr Stundenkontingent aufgebraucht ist, erhalten Sie eine Rechnung.

Die Coaching-Gespräche finden telefonisch oder per Video-Meeting statt.

Agile Mentoring buchen

Einzelpersonen
und Start-Ups
149 € / Std. (netto)

Buchen Sie eine oder mehrere Stunden.

Unternehmen
199 € / Std. (netto)

Buchen Sie eine oder mehrere Stunden.

Ihre Mentor*innen

Agile Coach Silvius Gerber

Sylvius Gerber

Agile Organisation,
Selbstorganisation, Product Ownership, Lean Startup 

Christina Merz

Storymapping, Scrum, XP,
Agile Leadership,
agiles Testing, Retrospektiven

M. Knöpfle

Scrum, XP, Kanban,
Lean Managment, Retrospektiven,
Online Facilitation

Dr. Markus Hänsel

Systemische Organisationsentwicklung & Coaching, Konfliktmoderation, Leadership, Group-Facilitation

Häufig gestellte Fragen

Kann ich einen Telefontermin verschieben?

Ja, Sie können Ihren Termin verschieben. Antworten Sie einfach auf die Bestätigungs-E-Mail, die wir Ihnen automatisch zusenden. Wir bitten Sie allerdings, mindestens 24 Stunden vor Ihrem Termin Bescheid zu geben, damit wir planen können und ggf. den Termin wieder für jemand anderes freigeben können.

Was passiert, wenn ich einen Telefontermin vergesse?

24 Stunden vor Ihrem gebuchten Termin erhalten Sie von uns eine automatische Erinnerungs-E-Mail. Sollten Sie Ihren Termin dennoch versäumen, müssen wir Ihnen den Termin in voller Höhe in Rechnung stellen.

Was passiert, wenn ich mehr Stunden gebucht habe als ich dann tatsächlich benötige?

Wir stellen nur die tatsächlich genutzte Stundenzahl in Rechnung. Wenn wir Ihr Anliegen am vereinbarten Termin also in weniger Stunden behandeln als Sie gekauft haben, müssen Sie die überflüssigen Stunden nicht bezahlen.

Weitere Fragen zu unseren Ausbildungen, Agile Coaching und anderen Angeboten beantworten wir hier, in unseren FAQs.