Aufbau-Ausbildung zum agilen Organisationscoach

Aufbau-Ausbildung zum agilen Organisationscoach

2 Module mit jeweils 3 Tagen

Zur Stärkung Ihrer Coaching-Fähigkeiten im Team und der gesamten Organisation • Agile Transformation • Agile Führung 

Nachdem Sie die Agile Coach Ausbildung erfolgreich absolviert haben, können Sie an den 2 Modulen der Aufbau-Ausbildung teilnehmen. Dort lernen Sie, was fortgeschrittene Agile Coaches über Organisationsentwicklung wissen müssen. Zusätzlich arbeiten wir gemeinsam an Haltung und Werten eines Agile Enterprise Coaches und stärken Ihre Coaching-Fähigkeiten. So können Sie Führungskräfte, Teams und die gesamte Organisation in der agilen Transformation begleiten.

Für wen ist die Aufbau-Ausbildung zum agilen Organisationscoach geeignet?

Die Aufbau-Ausbildung ist für alle geeignet, die bereits praktische Erfahrungen im agilen Arbeiten gesammelt und ein breites Grundwissen erworben haben und dieses vertiefen wollen. Außerdem ist diese Ausbildung für alle geeignet, die Agilität in der gesamten Organisation (siehe auch Was ist eine agile Organisation) coachen.

Was sind die Voraussetzungen für die Teilnahme?

Die Aufbau-Ausbildung enthält fortgeschrittene Inhalte und widmet sich außerdem der Persönlichkeitsentwicklung. Für den Lernfortschritt ist daher eine gute Teilnehmer*innengruppe wichtig. Aus diesem Grund können Sie sich ausschließlich als Teilnehmer*in anmelden, wenn Sie zuvor eine Agile Coach Ausbildung bei Veraenderungskraft besucht haben und wenn wir gemeinsam der Meinung sind, dass Sie die Aufbau-Ausbildung weiterbringt.

Passt das Ausbildungskonzept von Veraenderungskraft zu mir?

Sie interessieren sich für unsere Angebote, wissen aber noch nicht sicher, ob wir der richtige Anbieter für Sie sind? Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir einen Fragebogen entwickelt. Auch wir selbst fühlen uns diesen Aussagen verpflichtet.

Module

„Agiles Organi­sations­coaching“

  • Erweiterte Prozesslandschaft des Coachings
  • Design, Kontextualisierung und Dreiecksverträge im Coaching
  • Auftragsklärung in komplexen Konstellationen
  • Systemische Selbstreflektion mit ‚doppelter Blickrichtung‘
  • Ambivalenzcoaching und Fallbearbeitung
  • Systemische Interventionen und Metaskills
  • Fragetechniken + System-Visualisierung
  • Generative Ansätze im Coaching
  • Systemsimulation (Social Presencing / Systemskulptur / Worldwork)
  • Supervision und Lernsettings & Coaching the Coach

„Die agile Organisation“

  • Organisationsentwicklung
  • Organisationsmodelle und -strukturen
  • Beispiele agiler Organisationen
  • Ablauf einer agilen Transformation
  • Open Space Agility
  • Lean Change Management
  • Agile Leadership
  • OKR
  • Anpassungsfähigkeit in Produktorganisationen

Preise

Kostenträger*in Einführungspreis
Selbst­zahler*in * 3.399 € zzgl. USt.
Firmen­zahler*in ** 3.699 € zzgl. USt.

* Ermäßigter Preis für Start-ups, Selbstzahler*innen, Freiberufler*innen | ** Ihr*e Arbeitgeber*in übernimmt die Kosten

Termine

Berlin

Sequenz 2021: Neue Ausbildungssequenz in Planung.

Location

MICHELBERGER HOTEL

Warschauer Str. 39–40
10243 Berlin

Düsseldorf

Sequenz 2021: Neue Ausbildungssequenz in Planung.

Location

STARTPLATZ Düsseldorf

Speditionstraße 15a
40221 Düsseldorf

Location der Agile Coach Ausbildung in Düsseldorf

Frankfurt

Sequenz 2021: Neue Ausbildungssequenz in Planung.

Location

TUMULT

Moselstraße 4
60329 Frankfurt a.M.

Hannover

Sequenz 2021: Neue Ausbildungssequenz in Planung.

Location

Leinery Lofts

Leinstraße 31
30159 Hannover

München

Sequenz 2021: Neue Ausbildungssequenz in Planung.

Location

OUTOFOFFICE (Eisbach)

Prinzregentenstraße 22
80538 München

Stuttgart

Sequenz 2021: Neue Ausbildungssequenz in Planung.

Location

STELLWERK LOFT

Schmale Straße 8
70173 Stuttgart

Location der Agile Coach Ausbildung in Stuttgart

Bewerbung

Sie haben eine Agile Coach Ausbildung bei uns abgeschlossen? Dann können Sie sich jetzt für die Aufbauausbildung 2021 bewerben

Sie haben noch Fragen zu Bewerbung oder möchten sich direkt anmelden? Vereinbaren Sie einfach einen Gesprächstermin mit einem unserer Coaches.

Häufig gestellte Fragen

Ich habe bei einem anderen Anbieter eine Agile Coach Ausbildung gemacht, kann ich dennoch an der Ausbildung zum agilen Organisationscoach teilnehmen?

Diese Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit uns und wir klären alles Weitere zusammen.

Kann ich die Aufbauausbildung mit einem IHK-Zertifikat abschließen?

Unsere Agile Coach Ausbildung kann an den Standorten Düsseldorf und Hannover mit dem IHK-Zertifikat “Agile Coaching (IHK)” abgeschlossen werden. Daher gibt es dort zusätzliche Praxistransferaufgaben und eine Abschlussprüfung. Ob wir auch für die Aufbau-Ausbildung ein IHK-Zertifikat vergeben können, ist derzeit in Klärung.

Ihre Trainer*innen

Agile Coach Silvius Gerber

Sylvius Gerber

Als Agile Coach und Trainer verfügt Sylvius Gerber über zehn Jahre Erfahrung in der Arbeit mit agilen Methoden. 1998 gründetete er bereits sein erstes eCommerce Start-Up, bevor er 2007 Berater wurde. Als Certified Scrum Master, Certified Scrum Product Owner und Certified Scrum Professional der Scrum Alliance ist er besonders in Bezug auf die Methoden Scrum und Lean Startup Experte.

Dr. Markus Hänsel

Als systemischer Organisationsberater und Faciliator unterstützt Dr. Markus Hänsel Teams und Unternehmen bei Veränderungsprozessen, Kulturentwicklung, Konfliktlösung und Leadership-Development. Die berufliche Basis seiner Arbeit sind nach dem Studium der Erziehungswissenschaft und med. Psychologie, Ausbildungen in den Bereichen 'systemische Beratung, Coaching & OE', process-facilitation, Konfliktmediation sowie 5 Jahre wissenschaftliche Arbeit, Projektleitung und Promotion an der Uni Heidelberg.

M. Knöpfle

Von Lean Management bis Robotic Process Automation beschäftigt sie sich seit über fünf Jahren mit den verschiedenen Facetten moderner Arbeitsmethoden. Als Wirtschaftsinformatikerin hat sie bereits mehrere Veränderungsprozesse in der Finanzbranche begleitet und studiert nebenberuflich Digitale Transformation. Seit 2020 verstärkt sie das Trainerteam von Veraenderungskraft.

Christina Merz

Nach ihrem Studium der Mathematik arbeitete Christina Merz in der Qualitätssicherung einer Softwareentwicklungsfirma. Später unterstütze sie Unternehmen aus der Finanzbranche als Product Ownerin in agilen Projekten, bevor sie 2017 Agile Coach wurde und in die Geschäftsführung von Veraenderungskraft eintrat. Christina ist Certified Scrum Master der ScrumAlliance und bildet bei Veraenderungskraft Agile Coaches aus.