Christina verlässt Veraenderungskraft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Manche haben es bereits mitbekommen – den anderen möchten wir das Folgende mitteilen: Christina wird Veraenderungskraft zum Jahresende verlassen. Das bedeutet zum einen, dass die alleinige Geschäftsführung von Veraenderungskraft ab dem 01.01.2021 auf Sylvius Gerber übergeht, zum anderen aber vor allem, dass wir uns nun von einem der prägendsten Teile von Veraenderungskraft verabschieden müssen. Wir möchten uns daher auf diesem Wege von Herzen bedanken:

Liebe Christina, 

vielen Dank für Deine Ideen, Deinen Einsatz und Deine Hingabe. Ohne Dich hätte es Veraenderungskraft in der Form, in der es sie heute gibt, nicht gegeben. Das gesamte Team erinnert sich gerne an unsere gemeinsamen, kreativen Co-Working Stunden, die gemeinsamen Trainings und die privaten Gespräche in den Pausen. Wir bedanken uns für die regelmäßigen Einladungen zum Perspektivwechsel und dafür, dass wir von Dir lernen durften.

Mit einem Lachenden und einem weinenden Auge denken wir zurück an die Zeiten, an denen unsere Plannings noch in Cafés in der Nordstadt Hannovers stattgefunden haben, an die Zeit, in der wir gewachsen sind und an die langen Tage, in denen wir gemeinsam die Ausbildungen und Trainings konzipierten, überarbeiteten und verbesserten. An den gemeinsamen virtuellen Tagesstart auf den Yogamatten und an Deine Art, Trainings humorvoll aufzulockern.

Wir alle konnten täglich miterleben, wie Du in Deiner Rolle als Trainerin und im Coachin aufgegangen bist, immer mit Herzblut Dein Wissen an Trainingsgruppen weitergegeben und andere auf ihrem Weg unterstützt hast. Wir wünschen Dir für Deinen zukünftigen Berufs- und Lebensweg alles Gute, viel Erfolg und ganz viel Spaß!

Noch mehr Wissenwertes