Updated: Unser Umgang mit dem Coronavirus in Bezug auf unsere Ausbildungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Update: 16.03.2020

Verschiebung aller öffentlichen Trainings von Veraenderungskraft um 1 Modul aufgrund der aktuellen Corona-Situation

Liebe Teilnehmer*innen unserer Agile-Coach-Ausbildung,

Aufgrund von Teilnehmerabsagen, der aktuellen Situation (Schul- und Kita-Schließungen etc.) sowie um ein Ansteckungsrisiko zu vermeiden, haben wir uns entschlossen alle Schulungen in den nächsten 4 Wochen auf einen späteren Termin zu verschieben.

Dies betrifft:

Hannover vom 16. bis 18.03.2020 (Agile Experience, Modul 1)
Düsseldorf vom 23. bis 25.03.2020 (Agile Experience, Modul 1)
Frankfurt vom 26. bis 27.03.2020 (Agile Teamentwicklung, Modul 3)

Das bedeutet konkret:

Wir werden diese Termine – Stand heute – auf den nächstfolgenden Termin in der Ausbildung verschieben und einen neuen Termin für das Abschlussmodul 5 finden und Euch mitteilen.

Für Hannover und Düsseldorf bedeutet dies, dass noch ein dritter Tag gefunden werden muss. Darüber werden wir Euch in den nächsten 2 Wochen erneut per E-Mail informieren.

Was passiert, wenn die Corona-Krise noch länger anhält?

Falls die derzeitige Ausnahmesituation noch länger als 4 Wochen anhält, werden wir entweder die nächste Schulung als Online-Variante mit Euch durchführen oder das Modul erneut um einen Termin nach hinten verschieben. Wir werden Euch rechtzeitig darüber informieren.

Nach aktuellem Stand gehen wir davon aus, dass wir Euch in 3-4 Wochen erneut per E-Mail über die aktuelle Lage und unseren Umgang damit in Bezug auf den nächsten Schulungstermin informieren werden.

Was bis dahin passiert:

Bis dahin bleiben alle Ausbildungen bestehen, es werden lediglich die Termine nach hinten verschoben. Wir sind als Veraenderungskraft sehr gut auf diese Situation vorbereitet, da wir schnell und flexibel auf sich ändernde Rahmenbedingungen reagieren können. Wir haben langjährige Erfahrung mit Krisen und Ausnahmesituationen und haben bereits in der letzten Woche einen Notfallplan erstellt und getestet. Die „Zwangspause“ werden wir dazu nutzen, unsere Trainings und Dienstleistungen als Remote-, Online- und Digital-Varianten umzusetzen und anzubieten.

Bei Rückfragen kontaktiert uns bitte bevorzugt per E-Mail an kontakt@veraenderungskraft.de. So können wir am besten den Überblick behalten.

Die Teilnehmer aus Hannover (16. – 18.3.) möchten wir aufgrund der kurzen Vorlaufzeit um eine Rückmeldung per E-Mail bitten, damit wir sicher sein können, dass die Information angekommen ist.

Wir wünschen Euch und Euren Familien alles Gute und Gesundheit und Kraft in dieser Situation,

Sylvius, Christina & das VK-Team

11.03.2020

Die ersten Großveranstaltungen werden abgesagt

Das haben wir zum Anlass genommen, uns zu überlegen, wie wir im Fall der Fälle mit den Modulen unserer Ausbildung umgehen werden. Aktuell haben wir entschieden, dass wir die Schulungen, die im März stattfinden, auf den Termin des nachfolgenden Moduls verschieben. Wir werden also für das Abschlussmodul jeweils einen neuen Termin suchen. Davon sind die neu startenden Ausbildungen in Hannover und Düsseldorf sowie die laufende Ausbildung in Frankfurt betroffen.

Im Notfall veranstalten wir unsere Agile Coach Ausbildungen online

Außerdem arbeiten wir bereits an einem weitergehenden Notfallplan: Wir wollen unsere Schulungen grundsätzlich auch als Video-Konferenzen anbieten. Das haben wir bereits am vergangenen Mittwoch in einem Beta-Test intern durchgespielt. So können wir größtmögliche Sicherheit anbieten.

Wir informieren alle Teilnehmer*innen selbstverständlich über das genaue Vorgehen informieren.

Das Bundesgesundheitsministerum rät, persönliche Kontakte zu reduzieren. Und da jetzt jedes Unternehmen verständlicherweise abwägen muss, inwiefern es die Schulungen und Veranstaltungen für die eigenen Mitarbeiter*innen absagt oder nicht, weisen wir hier nochmal darauf hin, dass das Coronavirus keine Ausnahme von unseren Stornobedingungen schafft. 

Sollten Sie also Sorgen oder Fragen haben, sprechen Sie uns bitte frühzeitig an, damit wir darauf mit genügend Vorlauf reagieren können.